Das Waldviertel als Kulisse für Alderaan in EpIII

Discussion in 'German Speaking FanForce South' started by Darth_Tarsh, Jul 4, 2002.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Darth_Tarsh Jedi Master

    Member Since:
    Apr 25, 2002
    star 1
    Nachdem der Rick McCallum schon auf der Suche nach geeigneten Locations für Planeten aus EpIII ist (höchst wahrscheinlich wird Alderaan darin vorkommen), würd´ ich ihm mal dringend empfehlen, im Waldviertel vorbeizuschauen! Es gibt dort nicht nur eine Menge bizarrer und mystisch aussehender Granitgebilde, die kaum einer kennt, sondern ist zudem auch noch kostengünstig (der GL muss ja schließlich sparen!) und hat auch in kulinarischer Hinsicht einiges zu bieten (Saumoasn, Schweinsbraten, Mohnnudeln, Schmerkrapferl, etc). Da der RMC und der GL ja ganz offensichtlich keine Kostverächter sind, ist das ein nicht zu vernachlässigendes Argument für ein "Location Shooting" im Waldviertel. Außerdem bekommt der GL dann sicherlich vom Landeshauptmann Pröll einen Orden wegen besonderer Verdienste für das Land Niederösterreich verliehen.

    Ich hab schon mal eine provisorische (also ganz minimalistisch, ohne Tabellen usw. - hab´ schließlich nicht den ganzen Tag Zeit!) Hompäitsch angelegt, zu der ich schon im EpIII - Spoiler Forum beim "Official Thread for Planets of Episode III" (daher ist das Ganze in Englisch gehalten) einen Link geposted hab´- es scheint nur bisher keiner zur Kenntnis genommen zu haben, daher hier nochmals die Links zum Thread bzw. zur Hompäitsch (die Bilder werden meist nicht alle geladen wg. offensichtlich schwacher Leistung des Freeservers. Daher bitte ggf. die Seite reloaden!)
  2. Darth_Tarsh Jedi Master

    Member Since:
    Apr 25, 2002
    star 1
    Sollte der GL auch einem Gläschen Grünen Veltliner nicht abgeneigt sein - es würde sich wahrscheinlich auch das Weinviertel für die eine oder andere Szene anbieten (z.B für "die berühmten Kellergassen von Alderaan") bzw. wenn er mehr auf Fruchtsaft steht, vielleicht das Mostviertel. :D
  3. admiral jimmy Jedi Master

    Member Since:
    Nov 14, 1999
    star 4
    Der JarJar woar sicher a Mohnsuzzler! Und vielleicht is eam a Wackelstein am Schädel kläscht.
  4. Darth_Tarsh Jedi Master

    Member Since:
    Apr 25, 2002
    star 1
    Falls Du Dir die "Hompätsch" schon angeschaut hast: Mir persönlich taugt der "Totenkopfstein" am meisten - schaut irgendwie aus wie der Nute Gunray !
  5. Darth_Tarsh Jedi Master

    Member Since:
    Apr 25, 2002
    star 1
    .....jetzt müss´ma nur noch den Rick McCallum kontaktieren !!
  6. admiral jimmy Jedi Master

    Member Since:
    Nov 14, 1999
    star 4
    Genau mach ma im Namen der Wackelsteine a Sammelklage gegen den Goerge Lucas!
  7. Darth_Tarsh Jedi Master

    Member Since:
    Apr 25, 2002
    star 1
    Der Richie Lugner könnte diesmal statt so einer aufgetakelten Schastrommel den Lucas zum kommenden Opernball einladen. Wenn er dann auch noch der Mausi aufs Knie greifen darf, könnte man ihn vielleicht überreden.
  8. admiral jimmy Jedi Master

    Member Since:
    Nov 14, 1999
    star 4
    Na die Arena-Szenen hätten´s ruhig auf der Hohen Warte drehen können und wenn der George noch 20 Jahre gewartet hätt hätt er das Schöpfwerk als Otha Gunga gebrauchen können.
  9. Darth_Tarsh Jedi Master

    Member Since:
    Apr 25, 2002
    star 1
    ...und die Villa-Szenen auf Naboo hätten genau so gut von Schloß am Wörthersee stammen können......dort hätten´s sicherlich auch Almwiesen in der Nähe gehabt !
    Ãœbrigens: Die Almwiesen-Szene hat mich irgendwie an Heidi erinnert.......
  10. admiral jimmy Jedi Master

    Member Since:
    Nov 14, 1999
    star 4
    kleiner Schönheitsfehler:
    Wenn SW in Österreich gedreht wird merkt man ja gleich wer die Sith sind - die haben nämlich einen Kärtner Akzent. (Palpatine im Senat:"Liebe Freunde...")
  11. WastedWendy Jedi Padawan

    Member Since:
    Jul 9, 2002
    *rofl*

    Also ich bin sofort fürs Waldviertel als Kulisse für Episode III... So viel Wiesn und Wald und Wackelsteine findest sonst nirgendwo auf der Welt!!!

    hmmm... bin zwar ein kärnta (aber seit 5 jahren in den nördlichen bundesländern heimisch), würd mich aber eher net als sith bezeichnen... *g*

    aber trotzdem... George Lucas könnte leicht in Kärnten für seinen nächsten Bösewicht casten... the dark side is strong in this one... rise of the empire und so... *fürcht*

    Wendy
  12. Darth_Tarsh Jedi Master

    Member Since:
    Apr 25, 2002
    star 1
    Da Jörgl als Lord Haidious, Susi Riess-Passer als Sith-Witch.....hmmm.......abwarten!!


    Edit: Willkommen "WastedWendy" im Südstaatler-Forum!

    PS: Da es hier relativ ruhig zugeht, sind "Selbstgespräche" keine Seltenheit! :D ;)
  13. admiral jimmy Jedi Master

    Member Since:
    Nov 14, 1999
    star 4
    He das in meinem "outer-rim chef"-thread sind keine Selbstgespräche sondern wichtige Kommuniqués ;)

    In EpIII soll ja noch ein neuer Bösewicht kommen (ob der dann genauso schnell verheizt wird wie die Herren Maul und Fett (Jango)?
    Aber nach dem Gesetz der Serie wird der neue Bösewicht "nur " skalpiert. (Maul: in der Mitte durch; J.Fett: Kopf ab; Neuer:??? - noch höher?)

    Und sie Susi kann ja nimmer Sith-Witch werden, weil die Rolle hat schon der Robbie Williams
  14. Darth_Tarsh Jedi Master

    Member Since:
    Apr 25, 2002
    star 1
    Da Schurli plant (laut aint-it-cool-news) angeblich Fjordland-Aufnahmen in Neuseeland.......des könnt er am Stausee Ottenstein auch tun, immerhin schauts dort fast wie in einer Fjordlanschaft aus. (die Hintergründe in SW sind eh meist CGI, daher seh ich da kein Problem!)
  15. admiral jimmy Jedi Master

    Member Since:
    Nov 14, 1999
    star 4
    Da hätten´s den Herrn der Ringe auch gleich bei uns drehen können !!
    In Transdanubien (also die Teile von Wien jenseits der Donau) wohnen eh die Orks.
  16. Darth_Tarsh Jedi Master

    Member Since:
    Apr 25, 2002
    star 1
    Der Flak-Turm im Augarten könnte als imperialer Bunker herhalten....
  17. Darth_Tarsh Jedi Master

    Member Since:
    Apr 25, 2002
    star 1
    ....und da Helmut Zilk wär als Count Dooku sicher auch gut ´rübergekommen.
  18. ColKURTZ Jedi Knight

    Member Since:
    Jul 4, 2002
    Na den Flakturm hätten´s zum Saruman Hauptquartier auch umfunktionieren können!

    Und der Hömerl wär sicher ka guater Dooku, weil er zu viel quatscht und dann könnt er dem Anakin Konkurrenz machen (naja etwas makaber die Zilk Witze aber ...)
  19. Skytalker Jedi Knight

    Member Since:
    Jul 18, 2002
    star 3
    Die Szenen im Jedi-Tempel hätten`s im Stephansdom drehn können (der is auch gotisch). Der Schönborn hätt sicher nix dagegen ghabt, wenn er an Jedimeister hätt spielen dürfen.

    PS: Und den Krenn hätten´s als alien-jedi gleich dazunehmen können! :D
  20. admiral jimmy Jedi Master

    Member Since:
    Nov 14, 1999
    star 4
    Der Krenn wär ja IMHO die Idealstbesetzung für den Baron Harkonnen aber das wird´s leider nie geben :( .
  21. Skytalker Jedi Knight

    Member Since:
    Jul 18, 2002
    star 3
    ....und für die Nachtclub-Szenen auf Coruscant hätte sich der Gürtel geradezu aufgedrängt! :D

    ...aber auch der Musikantenstadl würde sich hervorragend als Cantina eignen - da treten immer eine Menge Aliens auf.........und da Koarl Moik könnt die Rolle vom Jabba übernehmen...... 8-}

    ....ha!....da fällt ma noch was ein: Da Hermann Maier könnt an SnowTrooper spielen!
  22. admiral jimmy Jedi Master

    Member Since:
    Nov 14, 1999
    star 4
    Der Gürtel???
    Ui da wärs sogar den Jeids zu heiß geworden.
    Ei was schaust?? Ich mach dich kickbox!!!
  23. Skytalker Jedi Knight

    Member Since:
    Jul 18, 2002
    star 3
    ...den Part vom Boss Nass hätt auch der Tintifax übernehmen können.....der schaut eh aus wie a Frosch...
  24. admiral jimmy Jedi Master

    Member Since:
    Nov 14, 1999
    star 4
    hähä der tintifax!!!
    Das Öldingsbumsda schaut eh so aus wie in Schwechat die ÖMV.
    DA tun sich für Fanfilms neue Perspektiven auf :D
  25. admiral jimmy Jedi Master

    Member Since:
    Nov 14, 1999
    star 4
    Die Coruscant Lower Levels Szenen könnt man am Karlsplatz (Eingang Resselpark) drehen - aber dann wird das ja ein Grudelfilm!!
    Und den Darth Maul hätten´s auf der Mariahilferstrasse vorm Virgin auch auftreiben können - da laufen noch schrägere Gestalten herum.
Thread Status:
Not open for further replies.