FF Europe Meeting in Deutschland?

Discussion in 'German Speaking FanForce' started by gaiatha, Sep 2, 2004.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Skiara ~• Manager WNU •~ ~• RSA FFC •~

    Manager
    Member Since:
    Nov 5, 2002
    star 10
    Ich bin auch dafür, dass wir uns einfach (einfach? :p) mal entscheiden.

    Eigentlich wollte ich genau das mit dem Post oben bezwecken. Aber es kann sein, dass solch ein Poll einfach besser ist, da er mehr ins Auge fällt und so weiter.

    Mach ruhig solch einen Poll auf, Flo. :)
  2. gaiatha Jedi Grand Master

    Member Since:
    May 25, 2002
    star 5
    Genau, fällt mehr ins Auge. Das meinte ich.
  3. gaiatha Jedi Grand Master

    Member Since:
    May 25, 2002
    star 5
    Bin das nur ich oder geht die Zeit wieder viel zu schnell um [face_worried]

    Da zu er Zeit vom Meeting in einigen Bundesländern noch Sommerferien sind (glaub, ich jedenfalls)oder auch sonst, sollten wir uns vielleicht bald mal um die Zimmerreservierungen bemühen.
    Ich sage wir, da es für uns wegen der Sparche und den Telefonkosten deutlich einfacher sein sollte, das zu erledigen.
    Allerdings brauchen wir dazu ein paar Infos.
    Zunächst mal wer kommt, wie lange (ob alle 4 Nächte) und ob Hotel oder Hostel oder Was auch immer..

    Es gäbe die Möglichkeit, die Leute, die Interesse zum Meeting kommen wollen (siehe planning thread), mal per PM anzuschreiben.
    Bleibt die Frage, was wir außer den oben genannten Infos noch brauchen.
    Fällt euch noch was ein?

    :)
  4. Skiara ~• Manager WNU •~ ~• RSA FFC •~

    Manager
    Member Since:
    Nov 5, 2002
    star 10
    Vielleicht noch die Information, ob sie ein Einzelzimmer haben möchten oder ob sie mit jemanden anderem in einem Zimmer schlafen möchten oder ob es ihnen egal ist, hauptsache sie haben ein Bett. Das könnte für die Reservierung für die JHB wichtig sein.

    Inklusive der Info natürlich, ob man nur Bed & Breakfast, Halbpension etc. haben möchte.

    Zudem wäre es wohl auch sinnvoll, vorher noch bei den Hotels/JHB/etc. nachzufragen, ob sie eine Anzahlung brauchen oder ob alles beim Ein-/Auschecken gezahlt wird. Sonst gibt es auch noch die Frage, ob sie es demjenigen, der es reserviert, auch überweisen oder wie auch sonst immer zukommen lassen.
  5. gaiatha Jedi Grand Master

    Member Since:
    May 25, 2002
    star 5
    Also, also ;)

    Michi und ich haben mal an alle Leute, die im FFE-Planungs thread Interesse geäußert hatten mal ne PM geschrieben. Im Moment haben wir zehn feste Zusagen, was ich superschön find :D
    Bei einigen ist noch nicht sicher ob und wie lange sie bleiben. Darunter sind auch einige hier aus der GSFF. ;)
    Noch gar nicht geantwortet haben 18 Leute. Naja...

    Dann haben wir heute mal drei Anfragen an die BackPackers hotels geschickt wegen Zimmern. Erst mal checken, ob noch was frei ist. ;) Da gabs noch keine Antwort.
    Telefoniert hat Michi grad eben mit CityStay Hostel, einem Vorschlag von Janne, und die haben noch Betten frei für die Zeit. Sogar noch einige, so dass wir noch etwas Spiel haben, was eine Reservierung angeht.

    Sabine deine Idee, auch mal nach Anzahlung zu fragen war sehr gut, da die Hostels bei Reservierung nach Kreditkartennummer fragen. ;) :)

    So, wir haben jetzt überlegt, ein Datum festzulegen, an dem wir für die Leute, die sicher zugesagt haben, eine Gruppenreservierung machen. Das garantiert dann Zimmer zusammen. Für Leute, die erst später zusagen können/wollen gibts ja dann die Möglichkeit, selbst das Hostel anzuschreiben bzw wenns da Probleme geben sollte, können die sich natürlich an einen von uns wenden.
    Ist das in Ordung so oder gibts da andere Ideen?

    Nächster Punkt, der mal zu klären wäre, wäre das Programm.
    Gibts da Vorschläge oder Wünsche von eurer Seite? Fänd das schön wenn wir das Programm als Gastgeber zusammen aufstellen könnten :)
    Zumal es hier ja einige Berlin-Kenner gibt ;)
  6. MsLanna Force Ghost

    Member Since:
    Jul 8, 2005
    star 6
    Wie wär's mit 'gastronomischem Sightseeing'? Konnopkes Curry-Wurst oder so?
    Außerdem bin ich dafür, das zumindest an einem Abend ne Kneipe gestürmt wird, wenns geht mit Vieoleinwand (oder wie das heute heisst) für gemeinsames Flimschen schauen und nebenher sauf... um, einen trinken.[face_whistling]
  7. gaiatha Jedi Grand Master

    Member Since:
    May 25, 2002
    star 5
    Offiziell reden wir mal besser nicht übers trinken. Keine Ahnung ob alle 18 sind und wie das dann mit Meeting-Richtlinien kollidiert aber sonst bin ich sehr dafür :D :p

    Kennst du ne schöne Kneipe? Wo die ist, ist ja fast egal, da wir uns ja wahrscheinlich sowieso so Tagestickets oder 72-Stunden tickets für die S-Bahn kaufen werden, oder?
  8. Skiara ~• Manager WNU •~ ~• RSA FFC •~

    Manager
    Member Since:
    Nov 5, 2002
    star 10
    Kommt drauf an wie weit die Wege sind, wie das Wetter ist und wie teuer so eine Karte ist. ;)

    Ich meine, wenn es sich anbietet, dann können wir ja auch bestimmte Strecken laufen. Das lädt dann ja praktisch zum Quatschen ein. ;)
  9. ChimealHeltei FanForce Chapter Rep

    Chapter Rep VIP
    Member Since:
    Feb 13, 2001
    star 5
    Was wir können werden wir laufen, so Berlin Mitte, Regierungsbezirk z.B.
    Aber so weitere Sachen sollten wir schon hinfahren, weil das spart Zeit und wir können mehr nette Sachen machen.

    Auf der Webseite haben wir ja mal ein paar Programmpunkte zusammengestellt. Hat da jemand etwas gegen eine bestimmten Punkt zu sagen oder noch weitere Vorschläge?
    Also das mit Konnopkes Curry-Wurst klingt gut. Vonwegen kulinarisch hatte ich irgendwann mittags noch an einen Biergarten-Besuch mit Berliner Weiße gedacht (natürlich nur für die die wollen und dürfen, also ab 18 ;), denke aber die meisten sind zumind. 18 und nicht jünger).

    Außerdem wäre es sinnvoll für alle Programmpunkte, die draußen stattfinden, eine Alternative für schlechtes Wetter parat zu haben. Natürlich müssen wir auch flexibel sein, vielleicht das Programm von einem Tag auf nen andren zu verlegen, sollte das Wetter nicht mitspielen. Also wenn wir zum Wannsee wollen und es regnet, dann kann man das auf nen andren Tag verschieben... Andererseits, wenn wir einen Museumsbesuch planen und es ist strahlende Sonne (während es die sonstige Zeit ständig geregnet hat), dann sollten wir das auch verschieben können. Andererseits sollten wir schon einigermaßen einen Plan haben, zumind. wieviel und was wir machen wollen. Dann kann man notfalls immer noch etwas hin- und herjonglieren. Zu spontan sollte es nicht sein, dann will jeder dann da plötzlich was andres. ;)
  10. darth_frared Jedi Grand Master

    Member Since:
    Jun 24, 2005
    star 5
    ich wohne relativ nah an berlin. aber ich hab noch nie in einer jhb da übernachtet. also empfehlen kann ich keine, nur helfen zu reservieren und so.

    bzgl was gesehen werden sollte, bin ich auch recht ahnungslos (war ja irgendwie zu erwarten). weil ich irgendwie immer sachen vorschlage, die andere leute stinkend langweilig finden. eine freundin von mir wohnt da, vielleicht weiß sie sachen. irgendwie hängt es ja auch von der riesigen anzahl menschen ab, ne.

    ich denke mit tagestix sind wir sicher gut bedient und kneipenbesuch versteht sich ja irgendwie. herrje, ich werde weiter drüber nachdenken. [face_blush]
  11. gaiatha Jedi Grand Master

    Member Since:
    May 25, 2002
    star 5
    Die Reservierungen der jhb bzw hostels läuft schon. Haben bei vier angefragt und bis jetzt nur von einer die Antwort, dass sie ausgebucht ist (BaxPax Skalitzer Str. 104)

    Hostels die in Frage kommen sind:
    CityStay am Alex
    BaxPax Chausseestrasse 102 (Mitte)
    BaxPax Ziegelstrasse 28

    Bei allen Hostels gibts die Möglichkeit Doppelzimmer sogar mit WC/Dusche im ZImmer zu reservieren. So könnten Leute, die lieber im Hotel übernachten wollen, auch bei uns/euch in der Nähe sein. (Natürlich nur, wenn das den entsprechenden Leuten so recht ist. Wird bereits geklärt).

    Welches hostel es im Endeffekt wird, würde ich gerne den Leuten überlassen, die da auch übernachten. Michi und ich werden bei Freunden von mir aufm Fußboden schlafen, nur zur Info ;)

    Aber vielen Dank für die Ideen und Hilfeangebote :)

    Für das Programm würde ich supergerne einen oder nen halben Tag in Potsdam einplanen. Das Schloss bzw die Schlösser muß man doch gesehen haben. Wenn die Kosten nicht zu hoch sind, könnte man sich die ja auch von Innen anschaun (auch gut für schlechtes Wetter). Und bei gutem Wetter bietet sich der Park für gemütliches usammen in der Sonne liegen/Picknick geradezu an ;)
  12. MsLanna Force Ghost

    Member Since:
    Jul 8, 2005
    star 6
    Wir könnten ja themengerecht schauen ob die 'Völkerfreundschaft' noch auf hat.:D
    Die haben (hatten) einen Biergarten, man kann isch aber auch reinsetzen. Ich weiß nur nimmer genau, wo die nu waren. Aber wenn man an der richtigen U-Bah Haltestelle aussteigt steht man schon fast drin...

    Tagesticket gilt nur bis drei Uhr nachts. Wenn wir was längeres vorhaben sollten, dran denken....

    Für alle die keine Currywurst mögen gibts geradzu direkt neben Konnopke nen superguten Asiaten. Die Ente in Sesammantel ist zu sterben gut=P~
    Außer mir interessiert sich hier wohl keiner für den Druiden *hicks* [face_blush]

    Wenn Kultur angesagt ist, schlage ich mal die Hoyerswerdersche Kirche vor. Die liegt direkt beim restlichen Kunst-Kram, wird aber gerne (zu unrecht) übersehen.
  13. darth_frared Jedi Grand Master

    Member Since:
    Jun 24, 2005
    star 5
    potsdam, ja!!!!! :D das ist ein supereinfall. allerdings erfordert es tatsächlich ein bißchen planung bzgl gruppen und so zeug.
  14. gaiatha Jedi Grand Master

    Member Since:
    May 25, 2002
    star 5
    Konnopke hab ich auf jeden Fall schon mal gehört weiß aber grad nicht, in welchen Stadteil ich den zu stecken hab. Wäre vielleicht gar nicht so schlecht, den in der "Mittagspause" mal anzusteuern. Wobei ich mich an Pommes halten werde ;)

    Bäh, hab ich gar nicht dran gedacht, dass man mit ner Gruppe von mehr als Leuten vielleicht vorher mal bescheid gibt, dass wir eventuell da an ner Führung oder sonst was teilnehmen wollen. Guter Einwurf.

    DAs nächste war ein längerer Spaziergang den ich mir überlegt hatte. Man könnte nämlich ganz schön am Potsdamer Platz starten (Sony Center, in den Arcarden beim Aldi für s Mittag einkaufen :p) zum Reichtag, in die Kuppel, Brandenburger Tor, unter den Linden dann Mittag im Tiergarten (da gibts doch auch bestimmt nen Biergarten), Siegessäule, Kanzleramt, ... vielleicht nicht unbedingt in der Reihenfolge :p

    Dann waren wir letztens mit Michis Bruder in ner spitzen Pizzeria, die ohne Probleme Platz für Leute an einem Tisch hietet (mit Reservierung, is klar). Muß nur noch mal checken, wo die genau war.

    Die 72-Stunden tickets kosten etwas um 20? und könnten sich in jedem Fall lohnen. Man muß ja nicht alles laufen und spart auch etwas Zeit. Zumal wir dann auch an dieser tollen U-Bahn Station vorbei kommen, die Lanna mal erwähnte. Die, die so an Jedi Tempel/Todesstern/SW (egal) erinnert :D Welche war das nochmal? Ich glaub nämlich, wir meinen beide die gleiche ;)
    Und man sollte die Entfernungen in Berlin nicht unterschätzen... Schon vom Alex zum Potsdamer Platz mag ich überhaupt nicht laufen :p

    Das gute an den BaxPaxs Hostels ist, dass die echt super gelegen sind. Das eine wäre sogar am Postdamer Platz, das andere nicht viel weiter. Und CityStay eben am Alex.
  15. MsLanna Force Ghost

    Member Since:
    Jul 8, 2005
    star 6
    Ich glaub das ist die Haltestelle Stadtmitte. Da kann man ja schon mal vorbeikommen und umsteigen, von lila auf orange, glaub ich. Aber nicht fragen welche lineine das sind. Vielleicht die 2 und die 6?:confused:

    Und es war irgendwas Imperiales. Kann man sich aussuchen, ich denke immer 'Imperialer Palast', ist aber wohl nimmer ganz canon mit dem ganzen neuen Kram.:p
  16. gaiatha Jedi Grand Master

    Member Since:
    May 25, 2002
    star 5
    Alles egal, die Lichtschwert-Fotos sind ja fast schon obligatorisch *hihi* :D
  17. darth_frared Jedi Grand Master

    Member Since:
    Jun 24, 2005
    star 5
    ich bin auch nicht für soviel laufen. das ermüdet unheimlich. auf bahnen warten ermüdet auch, aber auf andere art. *ahem*

    städte können jedenfalls ganzschön schlauchen, deswegen finde ich all die vorschläge für pausen, picknicks etc sehr spot-on.
  18. gaiatha Jedi Grand Master

    Member Since:
    May 25, 2002
    star 5
    So voll sollten wir das Programm auch gar nicht packen. Schon viel Zeit für Brot und Spiele einplanen und so :p
    War in Stockholm echt klasse den Mittag, frühen Nachmittag im Park beim spielen (hab vergessen wie dieses Holzstockwurfspiel heißt) und quatschen und so zu verbringen. :)

    Ach so, noch mal zum Thema Michi und ich Übernachten bei Freunden. Diese Freunde werden nicht nicht da sein, während des Meetings. Ich kann ja mal anfragen, ob wir zu ein paar Leutz zu denen Einladen könnten. Dann kochen wir was und können Filme oder so gucken, einen Abend. Oder ist das nicht so gut?
  19. darth_frared Jedi Grand Master

    Member Since:
    Jun 24, 2005
    star 5
    naja, wenn denen das nix ausmacht, wenn fremde in ihrem haus rumlaufen.. ? kochen hört sich aber echt gut an :)
  20. gaiatha Jedi Grand Master

    Member Since:
    May 25, 2002
    star 5
    Wobei.... wenn wir 15 Leute sind, ist ne zwei Zimmer Wohnung wohl so oder so zu klein :(

    Aber im August wirds doch auch bestimmt Open Air Kino oder so geben oder?
    Vielleicht hat ja auch wer intersse an Theater oder Oper?
  21. MsLanna Force Ghost

    Member Since:
    Jul 8, 2005
    star 6
    Es gint auch viele Mini-Kinos in Berlin, die kann man mieten. Müsste man aber wohl rechtzeitig sich informieren und schaun, ob wir für sowas überhaupt Geld ausgeben wollen/können.

    Kennt nicht jemand ne Kneipe, in der man nach vorheriger Absprache das Programm bestimmen kann? Also hier in Bielefeld hätte ich da ja was...
  22. Skiara ~• Manager WNU •~ ~• RSA FFC •~

    Manager
    Member Since:
    Nov 5, 2002
    star 10
    Das erinnert mich an eine Bootstour, die wir (Schule) mal gemacht haben. Dabei sind wir dann auch an den verschiedenen sehenswerten Örtlichkeiten vorbei gefahren. Leider weiß ich nicht mehr, wo, was, wie, usw., da es doch schon einige Zeit zurück liegt. Aber vielleicht kann ja jemand von Euch etwas damit anfangen und es könnte eine nette Alternative zum langen Spaziergang sein (nicht, dass ich etwas gegen spazierengehen hätte ;) ). :)

    Chinesisch hört sich gut an. :D

    Das mit dem Essen (vor allem das wo) sollten wir auch bald klären, da man ja bei JHB und Hotels ja zwischen Halb- und Vollpension (etc.) wählen kann.

    Wenn wir uns mit anderen FFlern treffen, würde ich nur ungern einen Teil der Zeit im Theater oder Oper oder ähnliches verbringen. Das kann man ja auch eigentlich alleine oder in einer kleineren Gruppe machen. :)
  23. gaiatha Jedi Grand Master

    Member Since:
    May 25, 2002
    star 5
    Ich glaube, die hostels, die wir rausgesucht haben, bieten nur Frühstück.
    In Stockholm haben wir oft für die Mittagspause nen kleinen Einkauf gemacht bzw an einem Mittag eine Gruppe in den Supermarkt geschickt, die dann Brot, Belag, Getränke und der gleichen eingekauft haben. Das haben wir dann bei einem Picknick im Park verdrückt. Halte ich für eine sehr schöne und auch günstige Alternative.
    Halb- bzw Vollpension binden uns zudem zu stark zeitlich, denke ich. Schließlich muß man dann zu bestimmten Zeiten da sein. Darüberhinaus sind einige von uns nicht im hostel, sondern bei Freunden untergebracht, was bedeutet, dass wir nicht zusammen essen könnten. Die Variante fällt für mich also komplett raus.

    Also, ehrlich gesagt (jetzt wirklich nur meine Meinung) ich spar mir lieber das Geld für ne Bootstour an den Sehenswürdigkeiten vorbei, lauf nen Stück und investier das gesparte Geld dann in nen Gruppenticket...
    Außerdem ist man dann auch wieder nicht so stark an was gebunden und kann auch mal ein bissl länger wo bleiben oder kürzer, je nachdem.
  24. Ben_Stormrider Jedi Master

    Member Since:
    Jun 15, 2006
    star 4
    @MsLanna: Was zum Geier ist der Druide?
    Ne Cantina?
  25. MsLanna Force Ghost

    Member Since:
    Jul 8, 2005
    star 6
    Fast, ben, fast.
    Es ist eine einschlägige Absinthkneipe (mit durchschlagendem Angebot=P~ ) und für so einen Alkoholiker wie mich... Naja, eigentlixh bin ich ja nur auf deren hausmischung scharf...[face_blush]
    Die Homepage von denen ist leider eine Katastrophe

    und falls doch jemand mitkommen will...[face_whistling]
Thread Status:
Not open for further replies.