General German Speaking FF -> HOMEBASE<- die 3te...4te....5te...?

Discussion in 'German Speaking FanForce' started by Jaina_Mirax, Nov 15, 2004.

  1. Chilla Force Ghost

    Member Since:
    Jul 30, 2005
    star 4
    So....ich lebe auch noch!

    Mein Austauschjahr geht bald zu Ende. Hab 0% Forschung betrieben, aber hoffentlich nicht so schlimm....
    War aber ein sehr gutes Jahr und ich hab viele nette Freunde kennengelernt, die ich vermissen werde.

    Ab dem 11. bin ich wieder in Deutschland. Zur Celebration komme ich aber nur, wenn ich es auf die Helferliste schaffe. Der Eintritt ist mir sonst einfach zu teuer.

    Wer geht sonst noch zur Celebration?
  2. Skiara ~• Manager WNU •~ ~• RSA FFC •~

    Manager
    Member Since:
    Nov 5, 2002
    star 10
    Wolltest Du denn forschen? Bzw. war das Voraussetzung für das Jahr?

    Du hast sicherlich extrem viel zu erzählen und hast richtig viel erlebt. Genieße auf jeden Fall die letzten Tage. Der Abschied wird so oder so schwer, aber vielleicht hilft es sich noch einmal auf die Freunde zu konzentrieren. :)

    Wie gehen sie eigentlich mit Fukushima um? Ist das noch ein Thema dort?

    Zur CE II werden wir wohl kommen, aber diesmal auch nicht alle Tage. Ist uns etwas zu aufwendig und zu teuer - zumal ich mich jetzt schon auf die Hörschäden freue, wenn sie wieder nur die ganze Zeit über den Main theme spielen. :p

    Wann bekommst Du denn bescheid, ob es mit der Helferliste klappt, @Chilla?
  3. Chilla Force Ghost

    Member Since:
    Jul 30, 2005
    star 4
    Naja, bei der Bewerbung für das Austauschjahr mussten wir ein Forschungsthema angeben. Idealerweise sollten wir hier schon für unsere Bachelorarbeit forschen. Allerdings sollen wir ohnehin keine Umfragen oder Interviews machen und Bücher kann man auch in Berlin ganz gut finden....also geht es vielleicht auch so. Ich hab jetzt auf jeden Fall keine Zeit mehr zum Forschen.

    Danke dir für die lieben Worte! Ich mache noch ne Abschiedfeier am Dienstag.

    Fukushima ist hier kaum ein Thema. Aber mein Freundeskreis besteht auch zu 90% aus anderen Ausländern.... xD
    Das Erdbeben und der Tsunami von 2011 (die Zerstörung) werden aber noch oft angesprochen. Es gibt auch viele, die als freiwillige Helfer schnell für ein Wochenende nach Norden gefahren sind, um irgendwie zu helfen. Aber über die Strahlung und dergleichen spricht hier kaum jemand. Ich habe aber mit zwei Kindern Deutsch geübt (die haben 2 Jahre in Deutschland gelebt) und deren Mutter meinte, sie würden extra Wasser von Provinzen kaufen, die weit von Fukushima entfernt sind und lassen ihre Kinder kein Leitungswasser trinken. Sie meinte, bei Erwachsenen wäre es vielleicht okay, falls das Leitungswasser etwas Strahlung enthält, aber sie macht sich Sorgen, dass es den Kindern schaden könnte und sie mal unfruchtbar werden oder Erbkrankheiten bekommen.

    Vielleicht sehen wir uns ja bei der CE - falls wir uns überhaupt wiedererkennen. Ist ja schon ein paar Jahre her.... xD
    Ich bin auf der Crew Liste, aber noch als unzugeordneter Helfer. Werde aber als Übersetzer dann irgendwo dabei sein.
  4. Sgt Crowfield Force Ghost

    Member Since:
    Jul 27, 1999
    star 4
    Hey hallo! Ja, ich lebe auch noch, zumindest ein bisschen ;).
    Nach Wochen abartiger Kopfschmerzattacken, die immer häufiger kamen (gerade mal eine Woche Pause zwischen mehrwöchigen Schmerzphasen, und das übliche Hammer-Medikament wirkte nicht mehr richtig dagegen) schickte mich meine Hausärztin mal wieder zum Neurologen. Leider war terminlich nichts zu machen: auch perverse (Dauer-)Schmerzen sind offenbar kein Grund dafür, einen zeitnahen Termin zu vergeben. Habe etliche Neuros in der Nähe, aber bei keinem bekam ich einen Termin vor Ende August ... da schickte mich die Ärztin als Notfall in die Uniklinik. Nachdem eine Schwester entschied, ein Arzt solle sich meine Beschwerden mal anhören, gehörte ich zu den zwei glücklichen 'Notfällen', die nicht wieder nachhause geschickt wurden (der andere konnte plötzlich nicht mehr laufen, kein Wunder, dass er bleiben durfte).
    Mir wurde Blut abgenommen. Ein sehr junger Assistenzarzt befragte mich nach den Symptomen, sah mir in alle Kopflöcher und fummelte in meinem Gesicht herum - dann kam er mit seiner vermuteten Diagnose: die seltene Variante einer seltenen Variante der Krankheit, die zumindest zwei der anderen Ärzte vermutet hatten. Nur gibt's für 'meine' Variante genau ein Medikament, das gegen die Schmerzen hilft. Soll heißen: Hilft das Wundermedikament innerhalb von längstens zwei Tagen, ist es die Krankheit. Hilf es nicht, sind wir wieder bei Punkt Null angekommen ...

    Na ja, das war vor einer Woche, und genau seit dem Tag (und der ersten Dosis des Wunder-Meds) hatte ich keine einzige Attacke mehr. Habe zwar noch immer bei jedem Ziepen Angst, die Attacken kämen wieder, aber bisher blieb ich verschont *auf Holz klopf* ...
  5. Chilla Force Ghost

    Member Since:
    Jul 30, 2005
    star 4
    Oh man, das klingt ja übel mit dieser Krankheit. Auch sehr ärgerlich, dass du trotz solcher akuten Schmerzen nicht schnell einen Termin bekommen konntest. Ich freue mich aber, dass das neue Medikament tatsächlich hilft. Hoffe, dass du von jetzt an keinen Ärger mehr mit den Kopfschmerzen haben wirst. :)
    Sgt Crowfield likes this.
  6. Skiara ~• Manager WNU •~ ~• RSA FFC •~

    Manager
    Member Since:
    Nov 5, 2002
    star 10
    Vielleicht war es auch Dein Glück, dass die Neuro-Praxen keine Zeit für Dich hatten, denn wenn es wirklich eine solche spezielle Krankheit ist, dann ist man in der Uni-Klinik besser aufgehoben, da sie dort Erfahrung mit Spezialfällen haben. Und sie denken nicht immer nur an "Standard1" oder "Standard2". Ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen, dass es langfristig wirkt. Es wäre schön, wenn die lästigen Kopfschmerzen endlich ein Ende nehmen. Mir reicht es ja, wenn ich mein Kopping für ein bis maximal zwei Tage bekomme. Ich kann mir gar nicht wirklich vorstellen, wie es ist, wenn man solche Schmerzen über Tage, Wochen aushalten muss. Man bekommt ja nichts gebacken in der Zeit. Wenn man Glück hat, vergisst man nicht, dass man mal was Essen oder Trinken sollte, aber das war's dann auch.

    Toi, toi, toi!! Halt mich mal auf dem Laufenden!! :)

    @Chilla, Wenn Du auch mit Büchern forschen darfst, dann passt das sicher schon. ;)

    Interessant, dass Fukushima kaum ein Thema ist, und wenn doch, wie es ausgelegt wird. Aber vermutlich kann man auch nicht wirklich anders damit umgehen, wenn man dort dauerhaft leben muss und nicht einfach weg gehen kann. Schon sehr tragisch für ein Land wie Japan, dass ja doch einiges zu bieten hat.

    Super!! Vielleicht sollten wir uns vorher mal ein paar Bilder zuschicken, damit wir die Chance des Wiedererkennens erhöhen. Was meinst Du? Sgt, bist Du auch auf der Convention? Ich hab's leider vergessen.

    Auf ein Wiedersehen mit der GSFF freue ich mich!! :D
    Sgt Crowfield likes this.
  7. AzureAngel2 Force Ghost

    Member Since:
    Jun 14, 2005
    star 6
    So, ich lebe auch noch, trotz häufiger Migräneanfälle. Meine "Rückwanderung" nach Deutschland gestaltet sich schwierig, weil in Berlin bi-linguale Erzieher sehr wenig verdienen.
  8. Skiara ~• Manager WNU •~ ~• RSA FFC •~

    Manager
    Member Since:
    Nov 5, 2002
    star 10
    Wie bist Du eigentlich auf Berlin gekommen? :)
  9. AzureAngel2 Force Ghost

    Member Since:
    Jun 14, 2005
    star 6
    Ganz einfach. "bi-lingualer Kindergarten" in eine Suchmaschine eingegeben, die eventuellen Stellenbeschreibungen gut durchgelesen, geguckt in welcher Stadt ich Freunde habe und dann wie wild beworben.

    Wohnung habe ich übrigens seit gestern. Eine nette WG in der Nähe des Hbf. :)

    Jetzt nur noch alles für meinen Ehemann in die Wege geleitet und dann können wir hoffentlich Endes dieses Jahres wieder gemeinsam in der selben Stadt wohnen.
  10. Skiara ~• Manager WNU •~ ~• RSA FFC •~

    Manager
    Member Since:
    Nov 5, 2002
    star 10
    Ich drück Euch die Daumen! Halbes Jahr ist machbar , aber gemeinsam leben ist deutlich schöner. :)
  11. AzureAngel2 Force Ghost

    Member Since:
    Jun 14, 2005
    star 6
    Mein Mann kommt erst nach, wenn ich die Probezeit schaffe und grünes Licht gebe!
    Chilla likes this.
  12. Chilla Force Ghost

    Member Since:
    Jul 30, 2005
    star 4
    Ich freu mich schon darauf, euch beide dann in der Nähe zu haben.
  13. Skiara ~• Manager WNU •~ ~• RSA FFC •~

    Manager
    Member Since:
    Nov 5, 2002
    star 10
    Das ist auch sicher klug. Vor allem, wenn er (wenn auch nur wenige Std/Woche) einen Job hat. :)

    Wo wohnst Du nochmal, Chilla? :confused:
  14. Chilla Force Ghost

    Member Since:
    Jul 30, 2005
    star 4
    Eigentlich studiere ich in Berlin. Aber ich musste meine Wohnung dort aufgeben, weil ich keinen Untermieter gefunden habe und bin momentan bei meinen Eltern in Hannover. Aber nach der CE geh ich wieder auf Wohnungssuche.
    Last edited by Chilla, Jul 22, 2013
  15. Skiara ~• Manager WNU •~ ~• RSA FFC •~

    Manager
    Member Since:
    Nov 5, 2002
    star 10
    Stimmt ja, jetzt erinnere ich mich! Dann viel Glück! :)
  16. Condition2SQ Jedi Grand Master

    Member Since:
    Sep 5, 2012
    star 4
    Keine neuen Posts seit 22 June? Das ist traurig :(

    Nur ein Monat bleibt bis Rush ins Kino kommt! Ich kann's kaum erwarten!



    Klingt es euch als haette Daniel Bruehl es selbst synchronisiert? Ich kann's nicht genau feststellen.
  17. Skiara ~• Manager WNU •~ ~• RSA FFC •~

    Manager
    Member Since:
    Nov 5, 2002
    star 10
    Ist halt ruhig hier. Aber dafür haben wir uns im CE Thread unterhalten. :)

    Kenne den Film nicht.

    Wie weit bist du mit deinen Vorbereitungen, um nach Deutschland zu kommen?
  18. AzureAngel2 Force Ghost

    Member Since:
    Jun 14, 2005
    star 6
    Auch in kenne den Film leider nicht!

    Und:

    Ich wohne jetzt schon seit einem Monat in B. Schade, dass du gestern nicht bei der "Langen Nacht der Museen" mitmachen wolltest. Meine Kollegen wollten auch nicht & da bin ich ganz alleine los zwischen 18Uhr bis 2:00 Uhr.

    War im Tränenpalast und auf der Museumsinsel: "Bode Museum" & "Alte National Galerie". Dann ging es weiter ins DDR Museum & ins "Zeiss-Grossplanetarium" mit Lasershow. Zum Abschluß war ich bei Dali am Potsdamer Platz.
  19. Chilla Force Ghost

    Member Since:
    Jul 30, 2005
    star 4
    Nur ein kleiner Post zur Feier davon, dass ich nach 8 Jahren im JC endlich einmal FARBEN habe. Zwar nur für 3 Tage, aber immerhin....
  20. Skiara ~• Manager WNU •~ ~• RSA FFC •~

    Manager
    Member Since:
    Nov 5, 2002
    star 10
    Herzlichen Glückwunsch!! =D=
    Das ist ein guter Grund zu posten. ;) :D

    Wenn Du öfters Farben haben möchtest, Quick-Games in FFC oder Teh-Mole in WNU sind zwei schöne und abwechslungsreiche Spiele. Manchmal "arbeitsintensiver" (aber nie wirklich heftig) und manchmal sehr "easy". Brauchst/Möchtest Du die Links haben? (Beide Hosts würden Dich beim nächsten Sign Up natürlich taggen, wenn Du sie fragst.) :)
  21. Chilla Force Ghost

    Member Since:
    Jul 30, 2005
    star 4
    Danke, aber im Moment bin ich schon recht beschäftigt. Vielleicht werde ich ja irgendwann mal Mod und dann kann ich immer so schicke Farben haben. :D
  22. Skiara ~• Manager WNU •~ ~• RSA FFC •~

    Manager
    Member Since:
    Nov 5, 2002
    star 10
    Ja, genau. ;) :D
    Bist Du denn mit einem Board so beschäftigt oder ist es Darth RL? ;)
  23. Chilla Force Ghost

    Member Since:
    Jul 30, 2005
    star 4
    Darth RL. Dank meiner Dozenten hab ich im Moment pro Woche mind. 200 Seiten zu lesen (wovon ich natürlich nicht alles lese....), plus Hausaufgaben und 2 Präsentationen in der nächsten Woche (11.&12.). Dann kommt noch der NaNoWriMo hinzu, den ich mir selber auferlegt habe. Ufff....
  24. AzureAngel2 Force Ghost

    Member Since:
    Jun 14, 2005
    star 6
    Sage einfach mal wann ICH zu DIR auf Besuch kommen darf! Bin nämlich wie ein Flitzebogen gespannt wie du jetzt wohnst!

    :D

    Und Chilla, wie stehst du zu Doctor Who?

    http://www.cinemaxx.de/doctorwho

    Die Ce geht in BI !!!
  25. Skiara ~• Manager WNU •~ ~• RSA FFC •~

    Manager
    Member Since:
    Nov 5, 2002
    star 10
    Autsch! Das hört sich ja heftig an. Wie soll man das denn hinbekommen - neben Schlafen und eventuellen Nebenjob? Wie schaffst du das? :eek: