Schlechte und lächerliche deutsche Übersetzungen in SW Büchern

Discussion in 'German Speaking FanForce' started by Pat Darksider, Dec 20, 2000.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Pat Darksider Force Ghost

    Member Since:
    Jun 11, 2000
    star 4
    Dachte mir wir könnten die besten Stilblüten aus den deutschen Übersetzungen hier posten. Es kommt dabei ja zu den haarsträubensten Irrtümern.

    Den Anfang machen meine Favouriten aus der alten Han Solo Trilogie von Brian Daley:

    Capital Class Starship: Raumschiff der Hauptstädte Klasse


    Jabba the Hutt: Jabba die Hütte




    Schlechteste Übersetzung ist eindeutig Rogue Squadron mit Sonderstaffel, wenn sie schon nicht das englische Original übernehmen, dann hätte sie bei der Film Übersetzung aus ESB Renegaten Gruppe bleiben können.

  2. Pat Darksider Force Ghost

    Member Since:
    Jun 11, 2000
    star 4

    Paradoxerweise müßten ja die deutschen Übersetzer dann den Koornacht Sternenhaufen aus den Black Fleet Crisis Büchern mit Koornight übersetzen oder? Ihr merkt schon, mir ist heute etwas fad.
  3. Pat Darksider Force Ghost

    Member Since:
    Jun 11, 2000
    star 4

    Außerdem, da es mir gerade einfällt: Landos Raumschiff die Lady Luck, müßte doch viel eher Damenglück oder Glück bei den Damen oder so heißen als Glücksdame. Paßt ja auch viel besser zu Landos Charakter.

    So, jetzt poste ich nix mehr bis andere antworten.
  4. LadyJade Jedi Knight

    Member Since:
    Jul 10, 2000
    star 1
    TPM (Taschenbuchausgabe Seite 114):
    Anakin trifft Padme und hält sie für einen Engel, Padme ist verdutzt und fragt nach, Anakin erklärt:

    (englisch: "An angel. - They live on the moons of Iego.")

    Achtung - festhalten - jetzt schlägt das deutsche Marketing zu:

    deutsche Ãœbersetzung: "Ein Engel." Anakin richtete sich ein wenig auf. "Die leben auf den Legomonden, glaube ich."

    hehe ;-)

    Ich glaube nicht, daß die Engel im Legoland leben.
    Der Übersetzer hat wahrscheinlich das englische große "I" für ein kleines "l" gehalten und so kam es zu der ungewollten Werbeaktion für Lego.

    Ich habe mich gekrümelt vor Lachen, als ich das das erste Mal gelesen habe ....
  5. Pat Darksider Force Ghost

    Member Since:
    Jun 11, 2000
    star 4
    Lol! Sehr lustig. Hab das TPM Buch auch gelesen, aber in HC. Dürfte ja eigentlich kein Unterschied sein, aber an das kann ich mich nicht erinnern.


    Wieder ein Meilenstein der deutschen Ãœbersetzung.

    Interessant ist auch,daß Sienar Fleet Systems oft mit Seinar... übersetzt wird. Gut gemacht.

  6. LadyJade Jedi Knight

    Member Since:
    Jul 10, 2000
    star 1
    Irgendwie bin ich dazu übergegangen, mir nur noch die englischen Bücher zu kaufen.

    Man muß dann nicht Ewigkeiten auf irgendwelche Übersetzungen warten, die zudem noch ziemlich viele Fehler beinhalten.

    Außerdem hat man dann die gute Ausrede, daß man mit SW seine Englischkenntnisse verbessern will. :)
  7. Pat Darksider Force Ghost

    Member Since:
    Jun 11, 2000
    star 4

    Mach ich genauso. Aber erst seit der NJO kaufe ich nur noch Originale. Will ja nicht jahrelang warten.

    Was wieder die Frage aufwirft, ob I Jedi und Starfighters of Adumar jemals auf deutsch rauskommen, da ja Goldmann sich jetzt der NJO zugewendet hat.
  8. PatJedi82 Ex-Mod

    Member Since:
    Aug 31, 2000
    star 4
    Guter thread! Habe heute leider nicht so viel Zeit um auch meinen Senf dazuzugeben!

    Werde aber auch mal ein paar lustige Beispiele bringen!
  9. Pat Darksider Force Ghost

    Member Since:
    Jun 11, 2000
    star 4

    Endlich erkennt jemand meine Genealität!

    :)



    Stört es sonst noch jemanden, daß die ganzen X-Wings etc. mit Flügler übersetzt werden. Manche Sachen kann man ja wirklich im Original lassen.


    Was ich dem TPM Buch zu Gute halten muß ist die Podracer Übersetzung, denn Rennkapsel klingt irgendwie besser als Podrenner IMHO.
  10. LadyJade Jedi Knight

    Member Since:
    Jul 10, 2000
    star 1
    Meiner Meinung nach sollte man bei diesen "Fachbegriffen" (mir fällt keine andere Bezeichung dafür ein) die Originalnamen beibehalten. Übersetzung bedeutet ja nicht, daß man jedes Wort eindeutschen muß. Ich denke, jeder versteht, was mit XWing oder Podracer gemeint ist (die Übersetzung als Rennkapsel fand ich nicht so genial). Diese Dinge werden ja meistens im Text noch detailliert beschrieben - wozu die Eigennamen noch übersetzen?
  11. Pat Darksider Force Ghost

    Member Since:
    Jun 11, 2000
    star 4
    Genau. Ich haße das auch bei Kinofilmen, die auf Zwang eingedeutscht werden oder einen deutschen Untertitel bekommen.


    Meinte damit die englischen Originaltitel.
  12. MacCaffrey VIP

    Member Since:
    Oct 25, 2000
    star 9
    Die meisten Übersetzungen von Eigennamen sind meiner Meinung nach die Krönung, davon sollte man nun wirklich die Finger lassen, genau wie Lady Jade es mit den "Fachbegriffen" meinte.
  13. PatJedi82 Ex-Mod

    Member Since:
    Aug 31, 2000
    star 4
    Das mit den Filmübersetzungen stimmt absolut. Da kann man sich auf deutsch nicht einmal einen typischen britischen Film wie Trainspotting oder Lock Stock and two smoking Barrels anschauen ohne das *****ing Bastard* als *Blödmann* übersetzt wird.

    (Uupps hoffe dies sieht kein Moderator!)

    ;-)
  14. Pat Darksider Force Ghost

    Member Since:
    Jun 11, 2000
    star 4

    Wird schon niemand bemerken. :)))
  15. Darth Curene Jedi Master

    Member Since:
    Jan 26, 2000
    star 4
    "Das letzte Kommando" ist voll von Fehlern. Um nur 2 zu nennen:

    Reipeo und Hand (statt Han *g*)
  16. MacCaffrey VIP

    Member Since:
    Oct 25, 2000
    star 9
    Wobei der Titel auch besser mit "Der letzte Befehl" übersetzt wäre.
  17. Darth Curene Jedi Master

    Member Since:
    Jan 26, 2000
    star 4
  18. PatJedi82 Ex-Mod

    Member Since:
    Aug 31, 2000
    star 4
    In der ersten Uebersetzung der Romanversion von ANH wurde die Macht als *die Kraft* und Leia Organa hies plötzlich *Leia Morgana*!!!!
  19. Cindé of Naboo Jedi Master

    Member Since:
    Apr 19, 2000
    star 4
    Legomonden! LOL...Ãœbersetzungen haben immer Probleme...oft lustige Probleme. ;)
  20. Pat Darksider Force Ghost

    Member Since:
    Jun 11, 2000
    star 4

    Paßt zwar nicht wirklich zum thread, aber was sind die schlechtesten SW Bücher oder Comics?


    Bei mir eindeutig alle Bücher von Barbara Hambly oder dieser grauenhafte Kristallstern von Vonda McIntyre



    Ich finds auch sehr interessant wie Roman Titel teilweise total anders übersetzt werden.


    Ich hätte Vector Prime ja auch mit die Abtrünnigen übersetzt. Paßt ja sehr gut.
    :))
  21. MacCaffrey VIP

    Member Since:
    Oct 25, 2000
    star 9
    Die Bounty-Hunter-Trilogy ist absolut die schlimmste Star Wars-Literatur die ich kenne.
    Darunter kommt niemand.
  22. PatJedi82 Ex-Mod

    Member Since:
    Aug 31, 2000
    star 4
    Die Bounty Hunter Trilogy ist zum kotzen. Viel zu viel wenig Dialoge. Wirklich daneben!

    Und Barbara Hambley ist mit Abstand die schlechteste Autorin die je einen Star Wars Roman verfasst hat! Children of the Jedi kommt fast and die Bounty Hunter Trilogy ran. Bei diesem Buch hab ich mich total gelangweilt.

    Ich würde Lucasfilm Licensing nur raten, Tim Zahn, Mike Stackepole und Kevin J. Anderson Star Wars Bücher zu schreiben!
  23. Jedi TeuTONIC Jedi Knight

    Member Since:
    Dec 17, 1999
    Ich bin jetzt schon verzweifelt!! Eisode II auf Deutsch!! Schande! Dann auch noch die Wartezeit!
    Ich lasse mir alle SW Bücher auf Englisch schicken.
    Offenbar werden die Ãœbersetzungen von Leuten vorgenommen die von SW null Ahnung haben.
  24. Pat Darksider Force Ghost

    Member Since:
    Jun 11, 2000
    star 4
  25. Pat Darksider Force Ghost

    Member Since:
    Jun 11, 2000
    star 4

    Hat zwar nix mit einer deutschen Übersetzung zu tun, aber bin grad durchs lit forum gesurft und bin auf einen schweren Fehler aus dem Shadows of the Empire Roman gestoßen:


    Leia erinnert sich irgendwann in diesem Buch an die Szene, wo Han sagt, daß Wookiees gewöhnlich Leuten den Arm ausdrehen, wenn sie verlieren.

    Kann gar nicht sein, wenn sie nicht an Bord war. Schande über dich Steve Perry. Ihr merkt schon mir ist sehr fad.

    Gute Nacht!
Thread Status:
Not open for further replies.