Schlechte und lächerliche deutsche Übersetzungen in SW Büchern

Discussion in 'German Speaking FanForce' started by Pat Darksider, Dec 20, 2000.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Chilla Force Ghost

    Member Since:
    Jul 30, 2005
    star 4
    Ich glaube es war fahrender händler oder fliegender... eins von beidem.
  2. TwiLekJedi Pretty Ex-Mod

    Member Since:
    Jun 14, 2001
    star 10
    Das is ja zumindest noch nah dran. Wörtlich wäre es ja sowas wie das "Umherstriefende Unternehmen" :D
  3. Chilla Force Ghost

    Member Since:
    Jul 30, 2005
    star 4
    Klingt grauenhaft. Es war überigends fliegender händler...

    Cracken erhob sich und nickte Booster zu."die Virulenz gehört ihnen. Aber ändern sie bitte den Namen"
    Auch Booster stand auf."Ich weiß schon, wie ich sie nennen werde: Fliegender Händler.


    Wenn sie schon Virulenz nicht übersetzt haben , sollten sie es dort auch nicht tun, finde ich.
  4. TwiLekJedi Pretty Ex-Mod

    Member Since:
    Jun 14, 2001
    star 10
    aber sie haben es eingedeutscht, von Virulence in Virulenz
    im Endeffekt das selbe
  5. AlrikFassbauer Jedi Master

    Member Since:
    Apr 2, 2003
    star 4
    Fehlt bloß, daß sie es "Fliegender Holländer" genannt hätten ... :p
  6. MacCaffrey VIP

    Member Since:
    Oct 25, 2000
    star 9
    O Mann... Wie grässlich... *schauder*
  7. Chilla Force Ghost

    Member Since:
    Jul 30, 2005
    star 4
    Dann hätt ich sie ausgelacht! [face_mischief]
  8. AzureAngel2 Force Ghost

    Member Since:
    Jun 14, 2005
    star 6
    :_| Ich hätte mir mehr englische SW Bücher kaufen sollen. Ihr habt mich echt nachdenklich gemacht, Leute!
  9. Chilla Force Ghost

    Member Since:
    Jul 30, 2005
    star 4
    I hab mir keine gekauft, weil ich nicht wusste wieviel ich verstehe....
    Hab jetzt Showdown at Centerpoint bestellt, konnte man auf deutsch nur noch gebraucht vorbestellen...
  10. AlrikFassbauer Jedi Master

    Member Since:
    Apr 2, 2003
    star 4
    Terry Pratchett lese ich nur noch auf Englisch.

    The Wee Free Men ist gerade übersetzt worden - was ich eigentlich für unmöglich halte. Ich denke nicht, daß es möglich ist, die eigene Sprache der "Wee Feee Men" (die leicht schottisch klingt) ins Deutsche zu übersetzen. *schauder*


  11. MacCaffrey VIP

    Member Since:
    Oct 25, 2000
    star 9
    Mein erstes englisches Buch für den ptivaten Gebrauch war Rogue Squadron! :D Genial! :D
  12. Sgt Crowfield Chosen One

    Member Since:
    Jul 27, 1999
    star 4
    Vermutlich liegt es daran, dass ich kaum deutsche Übersetzungen von SW- Romanen besitze außer denen, die mir geschenkt wurden, aber bei der deutschen Version von Karen Traviss' RC:HC (das Buch heißt Feindkontakt, gell?) habe ich mich über Kapitel hinweg gefragt, was denn ein Datenblock ist. Bis mir dann irgendwann bewusst wurde, dass es ein Datapad war. Aber möglicherweise ist diese Übersetzung in den deutsche Büchern üblich... weiß ich leider nicht.
    Was mir im gleichen Buch allerdings sehr störend aufgefallen ist: dem Übersetzer oder dem Lektor (oder beiden) muss das Säckchen mit den Kommata geplatzt sein. Es gibt keinen einzigen Satz, der nicht mindestens ein Komma an einer Stelle hat, an die unter keinen Umständen jemals (soll heißen, weder nach der alten noch der neuen Rechtschreibung) ein Komma hinkommen würde; dort, wo ein Komma stehen müßte, steht dafür dann natürlich keines. Nach ungefähr einem Drittel des Buches hatte ich mich daran gewöhnt, aber bis dorthin war es dann doch eine ziemlich holperige Angelegenheit.
  13. Skiara ~• Manager WNU •~ ~• RSA FFC •~

    Manager
    Member Since:
    Nov 5, 2002
    star 10
    *g* Kann mir Deine Verwirrung gut vorstellen. Wenn man sich so einen Ringbuchblock statt eines Datapads vorstellt. Passt irgendwie nicht so ganz... ;)


    Oh ja... das nervt. Lese momentan noch in einem deutschen Forum und dort haben es die Leute auch nicht wirklich mit Zeichensetzung. Fehlt gerne mal. Ist recht nervig, wenn man sich dann den Sinn des Satzes erst einmal zusammensuchen darf. :rolleyes:
  14. Sgt Crowfield Chosen One

    Member Since:
    Jul 27, 1999
    star 4
    Ich habe mir eher so etwas wie einen Würfel vorgestellt. So 'ne Art Eisblock mit Daten. Aber die Verwirrung hat sich dann kurzfristig gelegt.
    Na, wenn's ja mal wenigstens keine Zeichensetzung gewesen wäre... ein Satz ganz ohne Satzzeichen liest sich einfacher als einer, in dem die Zeichen komplett falsch gesetzt sind. Beispiel:

    "Der Mann ging um die Ecke rutschte aus und verstauchte sich den Knöchel"

    liest sich meiner Meinung nach besser als

    "Der Mann, ging um die Ecke rutschte aus und, verstauchte sich, den Knöchel."

    Ich gebe Dir Recht - es ist gar nicht so einfach, deutschsprachige Foren zu finden, in denen nicht 'Kurzschrift' geschrieben wird.
    Ist bei den englischsprachigen Foren aber fast genau so.
  15. AlrikFassbauer Jedi Master

    Member Since:
    Apr 2, 2003
    star 4
    Die schwierigste Übersetzung im SW-Bereich, mit der ich zu kämpfen hatte, war der "Taurücken".

    Auf der anderren Seite ist er wortwörtlich so richtig übersetzt woden ...
  16. Sgt Crowfield Chosen One

    Member Since:
    Jul 27, 1999
    star 4
    Alrik Fassbauer... woher kommt mir der Name bloß so bekannt vor?
  17. TwiLekJedi Pretty Ex-Mod

    Member Since:
    Jun 14, 2001
    star 10
    Taurücken klingt nicht komischer als Dewback es für Englisch sprechende Menschen tut ;)

    Wobei Taurückensteak immer lecker klang :D
  18. AlrikFassbauer Jedi Master

    Member Since:
    Apr 2, 2003
    star 4
    Ja, aber ich konnte mir nie vorstellen, daß jemand ein Wesen tatsächlich so nennen würde !

  19. Sgt Crowfield Chosen One

    Member Since:
    Jul 27, 1999
    star 4
    Stell Dir vor, glitzernder Morgentau sammelt sich in den kleinen Schüppchen seiner Rückenpanzerung... welch prachtvoller Anblick :D.
  20. AlrikFassbauer Jedi Master

    Member Since:
    Apr 2, 2003
    star 4
    Ich stelle mir gerade vor, wie ein weiblicher Taurücken mir den Tau von den Schuppen ableckt ... irgendewoher müssen die Tiere ja schließlich ihren Flüssigkeitsbedarf decken ... ;)


    Edit : Übrigens weiß ich jetzt, woher du mich kennst : Du hast im Profil RPGDot stehen ... ich war da eine Zeit lang im Forum, und "Alrik's different angle" (mit dem ich mich ganz schön in die Nesseln gesetzt habe) kennst du sicher auch. ;)

    Ansonsten bin ich Stammgast im Larian-Forum, falls dir das etwas sagt ...
  21. AzureAngel2 Force Ghost

    Member Since:
    Jun 14, 2005
    star 6
    Oh, Jungs, ihr seid so klasse! :D Darf ich einen jungen, dynamischen Sturmtruppler zitieren, der einen alten Mann, einen Farmersjungen und 2 Droiden in einem Schwebewagen in ANH gegenüber steht: "Move along, move along!"
  22. TwiLekJedi Pretty Ex-Mod

    Member Since:
    Jun 14, 2001
    star 10
  23. siLv_Rieekan Jedi Master

    Member Since:
    Jul 31, 2003
    star 4
    das sagt genau das aus was ich eben gedacht habe
  24. AlrikFassbauer Jedi Master

    Member Since:
    Apr 2, 2003
    star 4
    Wat Tambor ? Was der denn hier zu suchen ???

    (Sie meinte wohl "Weitermachen, weitermachen" - in diesem Sinne. ;) )
  25. Sgt Crowfield Chosen One

    Member Since:
    Jul 27, 1999
    star 4
    Ach klar doch, Alrik, daher kenne ich Dich natürlich. 'Zuhause' auf RPGDot bin ich Jaz... the admin in charge of user accounts.

    Interessanterweise war Jaz Tarn ursprünglich der Rufname meines (leider viel zu früh aus dem Leben geschiedenen) absoluten Lieblings- Star Wars- Rollenspielcharakters*, wohingegen ich mir den Namen Crowfield später für Ballerspiel-Foren reserviert habe. Aber die Jedi Council- Foren waren für mich halt die ersten überhaupt.

    _____________________________________________
    *eigentlich hieß er SSC 2001, ein ziemlich patenter Junge, nur leider ein bisserl zu... spontan für sein Umfeld. Traf sehr gerne und reinsten Gewissens äußerst unpopuläre Entscheidungen. *schnüff*
Thread Status:
Not open for further replies.