Was liest du gerade?

Discussion in 'German Speaking FanForce' started by SnorreSturluson, Apr 23, 2003.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Skiara ~• Manager WNU •~ ~• RSA FFC •~

    Manager
    Member Since:
    Nov 5, 2002
    star 10
  2. TwiLekJedi Pretty Ex-Mod

    Member Since:
    Jun 14, 2001
    star 10
    abgesehen vom Herr der Ringe und Büchern für die Schule war das letzte nicht-SW-Buch, das ich gelesen habe.... ummm .... Vergessene Welt das zweite mal im Urlaub vor 3 Jahren.

    kurz: aus Prinzip
  3. SnorreSturluson Jedi Master

    Member Since:
    Jan 14, 2003
    star 4
    "Vergessene Welt" ist ein unheimliches fades Bush IMHO, einer von den schlechteren Chrichtons, braucht IMHO viel zu lange um Spannung aufkommenzu lassen. Wie der Malcolm zum Leben erweckt wird war mir außerdem zu "russisch".
    Stupid White Men hab ich vor zwei Wochen gelesen. Ist wirklich sehr reißerisch und IMHO darf man nicht alles voll ernst nehmen, was der Moore da verzapft.
    Momentan kriegt der ja starken Gegenwind eine Kampagne hat sich´s sogar zum Ziel gemacht ihm den Oscar wegzunehmen.
    Naja Selbstdarsteller ist er schon ein ziemlich großer und er hat ja im Prinzip nur ein Repertoire das er dauernd wiederholt, aber das ist wiederum auch zu extrem.
  4. TwiLekJedi Pretty Ex-Mod

    Member Since:
    Jun 14, 2001
    star 10
    wenigstens hast du ein IMHO dahintergesetzt. IMHO ist es cool, sonst hätte ich es nicht 2 mal gelesen. Ich würd's auch öfter lesen. Kenne zwar keine anderen Chrichtons, aber das tut auch nix zur Sache.
  5. Skiara ~• Manager WNU •~ ~• RSA FFC •~

    Manager
    Member Since:
    Nov 5, 2002
    star 10
    Wenn ich mich nicht irre, habe ich nur ein Chrichton Buch bisher gelesen und das ist wirklich zu empfehlen! :)

    Es heißt "Die Gedanken des Bösen"! :)
  6. SnorreSturluson Jedi Master

    Member Since:
    Jan 14, 2003
    star 4
    Dann lies mal Dino-Park ;)
    Oder die Wiege der Sonne :D.
    Chrichtons Bücher sind immer außergewöhnlich gut recherchiert, "Verlorene Welt" ist meiner Meinung nach aber eines seiner schwächeren Oeuvres (wir lernen wieder französisch ;)).
  7. TwiLekJedi Pretty Ex-Mod

    Member Since:
    Jun 14, 2001
    star 10
    du hast wohl vergessen, dass es Vergessene Welt heißt. Ich denke du bist verloren :p
  8. Jedi_Strike Jedi Master

    Member Since:
    Dec 15, 2001
    star 2
    Vergessene Welt hab ich nicht gelesen, aber ich fand Prey - Beute ganz gut. Kein chef d'oeuvre (ich kann auch ein bisschen französisch...^^), aber trotzdem sehr spannend.
    Jeffery Deaver schreibt auch sehr gute Bücher. Der hat auch Der Knochenjäger geschrieben, aber das Buch ist meiner meinung nach wesentlich besser als der Film.
  9. TwiLekJedi Pretty Ex-Mod

    Member Since:
    Jun 14, 2001
    star 10
    "das Buch ist meiner meinung nach wesentlich besser als der Film2

    Oh wunder :p
  10. Jedi_Strike Jedi Master

    Member Since:
    Dec 15, 2001
    star 2
    Okay, das ist ja fast immer so. Fallen mir genug Beispiele ein, wo das genauso ist ;)
  11. TwiLekJedi Pretty Ex-Mod

    Member Since:
    Jun 14, 2001
    star 10
    Gab's irgendeine Buchverfilmung, bei der jedermann happy war? Oder die Mehrheit (wobei man da denke ich schon FotR nennen dürfte)
  12. Jedi_Strike Jedi Master

    Member Since:
    Dec 15, 2001
    star 2
    Bücher net, aber ich denke mal Comics. Wobei ich Daredevil besser fand als Spiderman :cool:
  13. TwiLekJedi Pretty Ex-Mod

    Member Since:
    Jun 14, 2001
    star 10
    Batman
    DareDevil
    Spiderman

    Hab gestern Superman auf Kabel1 geguckt... naja, teilweise verpasst und teilweise abgelenkt worden (ihr wisst, wer ihr seid :p :))... der muss ja auch noch da rein. Aus Prinzip eigtl. Platz 2 ;)
  14. SnorreSturluson Jedi Master

    Member Since:
    Jan 14, 2003
    star 4
    Ich glaub beim "Paten" kamen die Filme recht nah ans Buch heran, da auch der Autor (als Drehbuchschreiber) involviert war.
  15. TwiLekJedi Pretty Ex-Mod

    Member Since:
    Jun 14, 2001
    star 10
    ....du weißt schon .... ;)
  16. SnorreSturluson Jedi Master

    Member Since:
    Jan 14, 2003
    star 4
    Also z.B Dino-PArk war als Buch wesentlich besser, lag aber zu 100% daran, daß die im Buch komprimierte Handlung einen 5-Stunden Film vorausgesetzt hätte. (Teilweise sind ja auch andere Personen gestorben als im Film)
    Das Buch hat mehr Chancen besser zu sein als der Film, weil in einem Buch mehr Details rauskommen können außerdem stellt´s sichs jeder immer in irgendeiner Weise vor und ist dann enttäuscht wenn das Buch dem nicht entspricht.
  17. Skiara ~• Manager WNU •~ ~• RSA FFC •~

    Manager
    Member Since:
    Nov 5, 2002
    star 10
    "Der Pferdeflüsterer" kommt auch ziemlich nah an das Buch ran. Nur das Ende ist komplett anders! [face_plain]
    Aber ansonsten bin ich mit dem Film zufrieden, wenn ich auch das Buch noch bevorzugen würde! :)
  18. SnorreSturluson Jedi Master

    Member Since:
    Jan 14, 2003
    star 4
    Naja vom OriginalPferdeflüsterer selbst hört man ja immer wieder nur Schlechtes...
  19. Skiara ~• Manager WNU •~ ~• RSA FFC •~

    Manager
    Member Since:
    Nov 5, 2002
    star 10
    Eigentlich habe ich auch nur vom Buch und Film geredet! ;)

    Aber IMHO hat jede Methode seine positiven und negativen Seiten. Und je nachdem was gerade "in" ist, wird mal mehr das eine oder andere betont.
  20. SnorreSturluson Jedi Master

    Member Since:
    Jan 14, 2003
    star 4
    Vor kurzem hat der Pferdeflüsterer aber aufn Redford gschimpft vielleicht hat der vergessen daß da ein Bush gegeben hat ;)
  21. Skiara ~• Manager WNU •~ ~• RSA FFC •~

    Manager
    Member Since:
    Nov 5, 2002
    star 10
    Das habe ich leider nicht mitbekommen. Wo stand das denn?
  22. SnorreSturluson Jedi Master

    Member Since:
    Jan 14, 2003
    star 4
  23. Skiara ~• Manager WNU •~ ~• RSA FFC •~

    Manager
    Member Since:
    Nov 5, 2002
    star 10
    Schade, hatte gehofft, es nachlesen zu können! ;)
  24. TIEfighter Jedi Master

    Member Since:
    Jan 30, 2001
    star 4
    eine Buchumsetzung mit der jedermann happy war?

    The Green Mile - Stephen King
    ist IMHO ein wahres Meisterwerk ob man nun das Buch kennt oder nicht. (Ich kenns nicht meine Mutter ist King fan und liebt den film ebenso wie ich)
  25. TwiLekJedi Pretty Ex-Mod

    Member Since:
    Jun 14, 2001
    star 10
    oh, vergessen! ich geb dir recht. is bei mir auch so: hab's buch nich gelesen, aber meine mutter
Thread Status:
Not open for further replies.