Wie beliebt ist das Expanded Universe(EU) in der GSFF?

Discussion in 'German Speaking FanForce' started by Pat Darksider, Aug 5, 2002.

?

Wie beliebt ist das Expanded Universe(EU) in der GSFF?

Poll closed Mar 24, 2012.
Es rulen die Filme, alles andere ist Müll! 1 vote(s) 11.1%
Die Bücher sind doch viel besser, als das was GL so mit SW treibt 7 vote(s) 77.8%
Kenne ich oberflächlich und das reicht mir auch 1 vote(s) 11.1%
Davon hab ich schon gehört, da kommt doch der Vader wieder, oder? 0 vote(s) 0.0%
Das ist doch das Papier nicht wert, worauf es gedruckt ist 0 vote(s) 0.0%
Die EU? Da wollte ich nie dazugehören! 0 vote(s) 0.0%
Thread Status:
Not open for further replies.
  1. MacCaffrey VIP

    Member Since:
    Oct 25, 2000
    star 9
    Aber ich finde bei Filmen geht immer sehr viel verloren. Ich empfinde es teilweise als sehr gestaucht. Immer nur das wesentliche, wenig Hintrgrund.
  2. Pat Darksider Force Ghost

    Member Since:
    Jun 11, 2000
    star 4
    Deshalb wäre ich auch dafür gewesen sich für die PT mehr Zeit zu nehmen und 6 Teile daraus zu machen und ANH,ESB,RotJ einfach in Ep 7-9 umzubenennen.

    BTW heute habe ich endlich Traitor bekommen, aber als Nicht Jacen-Solo Fan werde ich wohl wenig Spaß haben.
  3. ChimealHeltei FanForce Chapter Rep

    Chapter Rep VIP
    Member Since:
    Feb 13, 2001
    star 5
    Wie wäre es mit Episode -2, -1 und 0? :D ;)
  4. Pat Darksider Force Ghost

    Member Since:
    Jun 11, 2000
    star 4
    Episode -3: Birth of Yoda

    SW bietet viel zuviel, um das nur auf 6 Filme zu beschränken, aber so solls wohl sein.Ist also nach EP3 Schluß mit dem Meckern am Sternenkrieg. Schade!
  5. TwiLekJedi Pretty Ex-Mod

    Member Since:
    Jun 14, 2001
    star 10
    Das Meckern sollte jetzt schon vorbei sein

    aber ich weiß, was du meinst ;)
  6. Yar_Kaii Jedi Master

    Member Since:
    Dec 8, 2000
    star 4
    Also ich hab in den letzten Jahren viel EU gelesen (auf deutsch, falls es wen interesiert).
    Für mich einfach nur geil. Natürlich gibts auch Bücher, die ein wenig daneben sind, aber der Großteil ist sehr gut geschrieben.

    Trotzdem sind die Filme eine Liga für sich.
    Ich hätte für den verschlampten Pollpunkt gestimmt.
  7. admiral jimmy Jedi Master

    Member Since:
    Nov 14, 1999
    star 4
    Ich sag's zum x-ten Mal:
    Die alten Jedi gegen Sith Kämpfe auf einen Halbsatz den der Darth Maul ausspucken darf zu reduzieren (wo sich jeder fragt wofür "revenge") ist echt schäbig.
    Aber SW ist ja nicht eine Geschichte über die SW Galaxy sondern über die Skywalkers.
    Mir hingegen würd ein zünftiger dreiteiliger Jedi-Sith Krieg in der Art von LOTR (RICHTIG düster mit saubrutalen Kämpfen, wo die Köpfe fliegen - huch das tut's ja schon jetzt!! - und einem Helden von dem sich gaaaaanz zum Schluß rausstellt er ist der Obersith) nicht ungelegen kommen.
    Aber da dreht der George noch eher Fortsetzungen von Willow oder Howard the Duck...

    Ich frag mich ja schon wann die prä-TPM Zeit fürs EU freigegeben wird...
  8. Oissan Force Ghost

    Member Since:
    Mar 9, 2001
    star 6
    Es gibt doch schon mehrere Bücher und Comics die vor TPM spielen ?[face_plain]

    Die einen ein paar tausen Jahre vorher, die anderen direkt davor wenn ich mich richtig erinnere.
  9. admiral jimmy Jedi Master

    Member Since:
    Nov 14, 1999
    star 4
    Comics zähl ich nicht mal zum EU :)

    EDIT:
    Na so!
    :D
    Ich bin nun mal so ein spießiger Kerl der Comics irgendwie abartig findet ;) :p
    im Ernst: Comics zählen bei mir zu EEU.
  10. TwiLekJedi Pretty Ex-Mod

    Member Since:
    Jun 14, 2001
    star 10
  11. admiral jimmy Jedi Master

    Member Since:
    Nov 14, 1999
    star 4
    ich weiß nicht - natürliche Aversion gegen schmuddelig gezeichnete Comics deren Stil nicht an SW herankommt. Bei den Büchern kann man sich das wenigstens denken...
  12. TwiLekJedi Pretty Ex-Mod

    Member Since:
    Jun 14, 2001
    star 10
    Dann hast du die falschen Comics in der Hand gehabt
  13. Jedi_Strike Jedi Master

    Member Since:
    Dec 15, 2001
    star 2
    Ich hab ne recht große Sammlung an SW_Büchern zu Hause (wenn auch nicht alle), kann also ruhigen Gewissens behaupten, dass ich das Expanded Universe schon so manchmal besser finde als die Filme. Kann allerdings aber auch damit zuammenhängen, dass ich ne Leseratte bin (un grad arbeite ich mich durch Traitor durch). Die Comics sind auch nicht zu verachten, ich kenn zwar nur die von Dino, aber die find ich bis auf einige Ausnahmen sehr gut. So, und jetzt les ich erst die heute erschienene Ausgabe von Star Wars #32(?, weiß ie Nummer net auswendig) un danach Traitor weiter (das wird ne lange Nacht...)
  14. Pat Darksider Force Ghost

    Member Since:
    Jun 11, 2000
    star 4
    Also die Comics gehören natürlich auch zur EU, denn Bücher und Comics bauen ja sogar teilweise aufeinander auf (z.B Stark Hyperspace War) oder enthalten wichtige Ereignisse (Dark Empire) und so schlecht sind die meisten auch gar nicht gezeichnet, auch wenn ich natürlich lieber Image Comics durchblättere, aber wegen der Zeichnungen kauft auch niemand SW Comics, es geht doch um die Stories und da hat DH einiges geplant:
    Bald geht die SW Ongoing Series direkt nach AOTC weiter und wir werden tausende tote Gungans sehen. Das wollte doch wir alle, oder? :D

    BTW bis jetzt ist Traitor nicht so übel, auch wenns eigenlich nicht mehr SW ist, sondern eben nur Sci-Fi.
  15. Yar_Kaii Jedi Master

    Member Since:
    Dec 8, 2000
    star 4
    thema comix:

    also ich finde auch, dass Comix definitiv zum EU zählen!
    Über die Zeichenstile lässt sich (sehr ausführlich...) streiten. Vieles was bei Dino veröffentlicht wurde gefällt mir nicht so gut.
    Aber die ganzen Feest und Carlsen Comix -die es ja leider nicht mehr so im Handel gibt- sind Klasse. (ausnahmen bestätigen die regel).
    Nur weil es Leute gibt, die keine Comix lesen, sind diese nicht gleich EEU oder E3U hoch siebzehn.
    Wenn, dann könnte man die Einteiler und Kurzgeschichten die kaum Handlung sondern eher Action beinhalten zur EEU zählen.
  16. TwiLekJedi Pretty Ex-Mod

    Member Since:
    Jun 14, 2001
    star 10
    Ich hätte weiterhin Comics geholt, wenn mein Lieblingsladen nicht dicht gemacht hätte

    ... das ist jetzt ein Modeladen drin! What heresy!!! :_| :(
  17. Pat Darksider Force Ghost

    Member Since:
    Jun 11, 2000
    star 4
    Ich kauf die Comics sowieso nur im Original von DH, obwohl Dino ja mittlerweile sehr fleißig ist, schnell übersetzt und verkauft.

    Hab vor einigen Tagen Traitor zu Ende gelesen und hat mir sehr gut gefallen, hätte ich nicht geglaubt.

    BTW was haltet ihr eigentlich von der neuen Abzockermethode per E-Book?
    Ich kauf mir ja dann immer die PBs wo die Geschichte abgedruckt ist, da ich die Stories nicht online kaufen oder ausdrucken will.

  18. Ardiff Jedi Knight

    Member Since:
    May 18, 2001
    star 2
    Tja, Pat Darksider, da sind wir einer Meinung. KJA fährt ja auch so auf Superwaffen ab (zwei Todessterne UND der Sonnenhammer sind, ähem, schon ein Hammer). Ich frage mich, ob Zahn genau darüber spöttelte, als er Pellaeon eine entsprechende Bemerkung machen ließ (und wenn irgendwo eine neue Superwaffe auftaucht, werden wir sie gemeinsam demontieren). Also verglichen mit der Thrawn-Trilogie und der Hand-des Thrawn-Duologie (deutsch waren es ja wieder drei) können in meinen Augen die Filme nur verlieren. Andere Bücher sind da schon eher, naja...

    Aber jedem nach seinem Geschmack. Bei Zahn finde ich jedenfalls, was mir bei GL fehlt - Charakter, die nicht mehr oder weniger schwarz oder weiß sind. Sowas wie Thrawn, Mara oder Pellaeon hat Georgie eben nicht zu bieten - leider, leider. Dafür die Gungans (schauder).

    Lang lebe das Imperium!
    (und lang lebe Zahn, der ihm neues Leben gab)
  19. Oissan Force Ghost

    Member Since:
    Mar 9, 2001
    star 6
    Also ich finde in der PT ist so ziemlich niemand schwarz oder weiß, sondern alle eher grau, wenn man mal von Maul absieht.
    Ganz anders als in der OT.
    Anakin, Dooku und Palpatine sind alle weder richtig gut noch wirklich böse, zumindest kommen sie nicht für jeden die ganze Zeit so rüber.

    Warum sollte er auch zuviele solcher Charaktere haben, wo er sie doch alle schon in der OT hat und so gern ich Thrawn, Mara Jade, Pellaeon oder Karrde auch mag, an einen Han Solo, Obi Wan Kenobi, Luke, Leia oder Yoda kommen sie nicht heran.

    Es wäre auch schwer solche Leute überhaupt noch einzubauen, da die wichtigsten Plätze ja schon vergeben waren, Anakin, Yoda und obi Wan waren schon sicher, jemanden wie Han Solo (von der Art her) konnte man nicht machen, weil dann wieder alle rummeckern er würde nichts neues machen.
    Und da sich die PT um Anakin dreht gibts da nicht wirklich viele Möglichkeiten.
  20. TwiLekJedi Pretty Ex-Mod

    Member Since:
    Jun 14, 2001
    star 10
    So ganz nebenbei dreht sich die PT angeblich manchmal auch um die Entstehung des Imperiums. Klar, is verknüpft, aber darf man doch vielleicht mal als einzelnen Subplot erwähnen oder so ...

    Lang lebe das Imperium. Komisch, dabei liebte Palpatine doch die Republik ?[face_plain]
  21. Pat Darksider Force Ghost

    Member Since:
    Jun 11, 2000
    star 4
    Aber auch Zahn ist nicht der ultimative SW Schreiber-Gott, für denn ihn Einige halten. Auch wenn seine Bücher niemals langweilig sind und immer Tempo haben sind doch viele Plotpunkte eher arg konstruiert um zusammen zupassen. Bin ja mal gespannt, wie seine Prequel-Bücher werden.

    James Luceno hats sich durch unfangreiches SW Wissen bei mir sehr beliebt gemacht.

    Und? Was haltet ihr nun von E-Books? Immerhin sind schon wieder 2 in Planung.
  22. TwiLekJedi Pretty Ex-Mod

    Member Since:
    Jun 14, 2001
    star 10
    Mich regt es auf, dass das NJO-E-Book im SbS-PB sein wird
    wo ich das HC habe!
    bäh

    sonst interessieren mich die Dinger nich

    Achso, und Zahn hat doch strenggenommen ne ziemlich falsche Sicht der Macht gehabt, die die NJO wieder hinbiegen... wollte
  23. Oissan Force Ghost

    Member Since:
    Mar 9, 2001
    star 6
    So richtig trifft die macht aber irgendwie keiner der Autoren. Ist in fast jedem Buch anders.

    Vor allem änder sich die Stärke der einzelnen Personen auch ständig, mal ein Fingerschnippen und nichts steht mehr und dann beim nächsten Buch sind die wieder voll die Weicheier.
  24. TwiLekJedi Pretty Ex-Mod

    Member Since:
    Jun 14, 2001
    star 10
    Ja, aber Die Macht ist kein Werrkzeug... dann Obi-Wan seinen Arsch bitteschön zum Hologlobe hinbewegen sollen, statt ihn mit der Macht zu rufen
    und Yoda mit seinem Stöckchen ... Oder seinem Lightsaber

    nur so nebenbei
  25. OdanUrr Jedi Knight

    Member Since:
    Feb 14, 2001
    star 3
    ich vermisse die frage, wer beides gleich gut findet.

    keins kann ohne das andere, SW is beides, Filme und EU
Thread Status:
Not open for further replies.